Rotköpfchen

guido

In den 50er Jahren tauchte sein Name zum ersten Mal auf und gewann dreimal die Markenweltmeisterschaft: Der Ferrari Testa Rossa. – Seine Typen-Bezeichnung verdankte er den rot lackierten Zylinderköpfen, die damals als eine Art Zeichen für die unbändige Power der Sportwagen aus Maranello standen und ein kleines Kunstwerk darstellten. Fast […]

Bizzarrini GT Strada

guido

Als Giotto Bizzarrini 1964 sein eigenes Automobil baute, blieb der Wagen trotz faszinierendem Design und zum Teil Großserientechnik hinter den Erwartungen zurück. Heute fährt der GT Strada 5300 weltweit in historischen Rennserien selbst gegen so starke Gegner wie den Ford GT40 einen Sieg nach dem anderen ein. Anno 1961 kam […]

Enzo´s Alptraum

guido

40“, knapp einen Meter, flach, viel Plastik, unkonventionelle Technik, massig Hubraum und jede Menge Krach! So lässt sich der Ford GT40 am Besten beschreiben. In den Sechziger Jahren brachte er seine Schöpfer und die Gegner auf der Rennstrecke zum Verzweifeln. Heute zählen gut erhaltene Originalfahrzeuge zu den begehrtesten Sammelobjekten weltweit. […]